Dr. med. Birgit Kunze
Fachärztin für Dermatologie, Allergologie, Phlebologie und Venerologie
Oldesloer Straße 2a | 22457 Hamburg | Tel: 040 - 550 10 92
  | Home | Kontakt | Impressum
  Praxis Hautkrankheiten & Therapie Ästhetische Dermatologie IGel Leistungen Leistungen  
Faltenunterspritzung Laserbehandlung Sklerotherapie Peeling Methode Cellulite  
Botox Hyal-System Outline Restylane  
Botox
Die Faltenbehandlung mit Botox stellt unter den Methoden zur Faltenglättung eine Besonderheit dar, da mit dieser Methode nicht nur bestehende Falten korrigiert werden, sondern gleichzeitig auch die Ursache der Falten, nämlich die übermäßige Mimik, beseitigt wird.

Botox besteht aus dem Botulinumtoxin Typ A, das ein von Bakterien produziertes Protein ist. Die Einspritzung von Botox in Gesichtsmuskeln hemmt die Übertragung von Nervenimpulsen, die das Zusammenziehen der Muskeln auslösen und damit zur Bildung der mimischen Falten beitragen. Botox eignet sich insbesondere für die Glättung der Stirn- und Zornesfalten.

Mit dem Ende der Wirkzeit ist nach einem Zeitraum von bis zu acht Monaten zu rechnen. Wiederholungsbehandlungen sind bei guter Verträglichkeit unbegrenzt möglich.